Klima Schulung: Praxisorientierte Messtechnik an raumlufttechnischen Anlagen

Wir verbringen die meiste Zeit unseres Lebens in geschlossenen Räumen. Dort sind wir umgeben von einem der wichtigsten „Lebensmittel“, der Luft. Wie ist diese Luft beschaffen, ist sie zu kalt, zu warm, zu trocken, zu nass, gibt es zu viel oder zu wenig davon? Dieses Seminar im Bereich der Klimatechnik vermittelt Ihnen die notwendigen theoretischen Grundlagen, sowie alle relevanten Normen und unterstützt das gewonnene theoretische Wissen mit diversen Praxismessungen.

Wir beschäftigen uns im Seminar mit der neuen Normenreihe DIN 16798, welche die Anforderungen in der Raumlufttechnik beschreibt und bestehende DIN und EN Normen ablöst bzw. abgelöst hat. Mit der DIN EN 12599 wird beschrieben wie Prüf- und Messverfahren nicht nur für die Übergabe an RLT-Anlagen durchzuführen sind, sondern vor, während und nach der Übergabe sowie im Rahmen von Messungen nach der Energieeffizienz-Richtlinie angewendet werden. Die im Seminar durchgeführten Luftvolumenstrommessungen richten sich nach dieser Norm. Weiter gehen wir auf die EN ISO 7730 mit der analytischen Bestimmung und Interpretation der thermischen Behaglichkeit ein.

Praxisorientierte Messtechnik an raumlufttechnischen Anlagen

Themenschwerpunkte

  • Grundlagen zur Durchführung von Messungen
  • Behaglichkeit und Betriebsbedingungen für den Menschen
  • Die Messgrößen Temperatur, Feuchte, Strömung, Druck und CO₂ im Raum
  • Indoor Air Quality, Behaglichkeit und Turbulenzgrad
  • Messungen mit Staurohr, Flügelrad und Hitzdraht
  • Lux- und Schallmessung
  • Messstellenplanung am Luftkanal
  • Volumenstrommessung mit Fehlerberechnung nach Norm
  • Messungen an saugenden und blasenden Öffnungen
  • Strömungsgeschwindigkeit und Behaglichkeit am Arbeitsplatz
  • Praxismessungen

Voraussetzungen

Es sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.

Zertifizierung

Sie haben die Möglichkeit, das Seminar mit dem Sachkundenachweis des Deutschen Fachverbandes für Luft- und Wasserhygiene abzuschließen. Die Prüfung dazu findet direkt im Anschluss an das Seminar statt. Sie erhalten nach Seminarende eine Teilnahmebescheinigung.

Anrechnung DENA-Punkte

Bei dieser Schulung werden 16 UE für die Energieeffizienz-Expertenliste der DENA angerechnet.

Übersicht Seminartermine:

Seminartitel Termin Ort Status Dauer Plätze Zertifikat Preis (netto)
Praxisorientierte Messtechnik an RLT-Anlagen 27.02.2024 -  28.02.2024 Erfurt laufender Kurs 2 Tag(e) mit Zertifikat € 1.050,00 Buchen
Praxisorientierte Messtechnik an RLT-Anlagen 14.05.2024 -  15.05.2024 Titisee-Neustadt bestätigt 2 Tag(e) mit Zertifikat € 1.050,00 Buchen
Praxisorientierte Messtechnik an RLT-Anlagen 17.09.2024 -  18.09.2024 Erfurt bestätigt 2 Tag(e) mit Zertifikat € 1.050,00 Buchen
Praxisorientierte Messtechnik an RLT-Anlagen 05.12.2024 -  06.12.2024 Titisee-Neustadt bestätigt 2 Tag(e) mit Zertifikat € 1.050,00 Buchen
Praxisorientierte Messtechnik an RLT-Anlagen 22.04.2024 -  23.04.2024 Wien bestätigt 2 Tag(e) mit Zertifikat € 1.050,00 Buchen
Praxisorientierte Messtechnik an RLT-Anlagen 14.10.2024 -  15.10.2024 Wien bestätigt 2 Tag(e) mit Zertifikat € 1.050,00 Buchen

Ihr Referent

Detlef Higgelke

Detlef Higgelke

Staatlich geprüfter Elektroniktechniker, Verbandstätigkeit DFLW e.V., VDI Referent für physikalische Messtechnik, Fachkraft für Thermografie Stufe 1 (PersCert TÜV)

Ihr Kontakt zu uns.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns direkt an.

Gerald Perzi
Ing. Gerald Perzi
Telefon: 01 / 486 26 11 - 280
Fax: 01 / 486 26 11 - 209
E-Mail: g.perzi@testo.at